Ihre Praxis für Physiotherapie in Kempten
  • Aktuelles Training
  • Aktuelles Jan
  • Kurse Ruecken
Gesund werden mit Aussicht … Ihr AKTIVPUNKT

Neuartiges Trainingskonzept bringt Hoffnung für Rückenschmerzpatienten

Wir laden wir Sie herzlich zu unserem


Tag der offenen Tür

im Trainingszentrum
am
Samstag, 12.10.2019

von 12.00-17.00 Uhr


im AktivPunkt Trainingszentrum ein.

banner web

Background-Infovortrag am Samstag, 12.10.2019 um 12.00 Uhr

Wollen Sie auch einen Weg aus dem Teufelskreis Rückenschmerz finden? Möchten Sie umdenken und konkret handeln, um in wenigen Wochen Ihre Lebensqualität zu verbessern?Sicher fallen Ihnen sofort Freunde und Bekannte ein, die auch unter Rückenschmerzen leiden. Sie können sie selbstverständlich gerne mitbringen. Melden Sie sich und Ihre Begleitung bitte bis zum 11.10.2019 unter 0831 - 960 91 960 an, damit wir euch jeweils einen der begrenzten Plätze reservieren können.

five-Zentrum eröffnet in Kempten

Wer kennt es nicht? Das Kreuz tut weh und jeder Schritt wird zur Qual. Dauern die Beschwerden über einen längeren Zeitraum an, verliert das Leben zusehends an Qualität. Erfahrungen mit dem revolutionären five Rücken- und Gelenkkonzept zeigten hervorragende Ergebnisse, die vielen Rückenchmerzpatienten Anlass zur Hoffnung geben.

Die Donaueschinger Rückenspezialisten Lutz Kruger, Wolf Harwath und Christoph Limberger entwickelten das außergewöhnliche System auf Basis der Biokinematik. Kruger: „Der Erfolg der Teilnehmer ist vielsagend. Rückenschmerzen können sich im Rahmen der Studie um 4 Punkte auf einer Schmerzskala von 1-10 verringern. Einige Teilnehmer berichten nach 5 Wochen sogar von einem völlig neuen körperlichen Wohlbefinden.“

five – das Rücken- und Gelenkkonzept

Das Konzept ist aus der Überlegung heraus entstanden, dass fünf Grundübungen notwendig sind, um den ganzen Körper voll funktionsfähig, geschmeidig und beweglich zu machen und zu halten. Schwerpunktmäßig arbeitet five mit Rückwärtsbewegungen, die in der Sportwissenschaft lange verpönt waren.

Mehr als zwanzig speziell dafür entwickelte Geräte ermöglichen ein geführtes und kontrolliertes Training auch in Eigenregie. Das Muskel-Faszien-System wird neu definiert.

Studie auch im AktivPunkt Trainingszentrum

Auch im five-Zentrum des AktivPunkt Trainingszentrums sollen in den nächsten Monaten Studienergebnisse zur Wirkung des Systems festgehalten werden. Inhaber Jan Konrad: „Wir wissen zwar von den anderen Standorten, welche Erfolge mit dem Konzept bereits zu verzeichnen sind, aber wir wollen es genau wissen. Wir werden daher ebenfalls alle Teilnehmer am Konzept sehr genau beobachten und mit einem Eingangs- und Endtest Ergebnisse erheben.

Betreut und getestet werden alle Teilnehmer von ausgebildeten five-Experten, Sportwissenschaftlern oder Physiotherapeuten.

Infovortrag am Samstag, 12.10.2019 um 14.00 Uhr

Um mehr über das five-Konzept erfahren zu können laden wir Sie zu uns in die Wiesstr. 13b zur Informationsveranstaltung ein. Erfahren Sie aus erster Hand von einem five-Referenten, was es mit dem Konzept auf sich hat. Anmeldungen werden ab sofort im AktivPunkt Trainingszentrum angenommen (0831-96091960 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).  

Gesunde Grüße,
dein Team vom AktivPunkt Trainingszentrum

background